Team-DM Senioren am 03.09.2016 in Essen
 

 
Recht erfreulich verlief die Team-DM Senioren (früher hieß das DAMM) am 03.09.2016 für die LG BEC. Die M60 konnte den vierten Platz erreichen, für die M70 gab es sogar für Platz drei die Bronzemedaille.
 
Dank Laszlo und  Gunhild (mit ungewohntem Smartphone) gibt es wieder viele weitere schöne Fotos.

 
zum Vergrößern draufklicken  

Mit 16 Aktiven und einigen weiblichen Fans war Coach Manfred zum diesjährigen Endkampf nach Essen gekommen. Die meisten reisten schon am Freitag an und wohnten überwiegend im Holiday Inn Essen City Centre. Bereits nachmittags traf man sich gruppenweise zum Kaffeetrinken. Durch die zentrale Lage nahe eines großen Shoppingcenters und viel Gastronomie gab es dann abends eine größere Runde bei einem netten Griechen -  Artemis. Dank der großen Portionen (nicht jeder aß brav seinen Teller leer) hatte der eine oder andere dann doch Einschlaf-Probleme.

Am nächsten Morgen ging es gleich nach dem Frühstück, für manche sehr früh, ins Stadion. Je nach Einsatz mussten andere dann einen langen Tag mit ermüdenden Bewegungen zwischen ihrem Stammplatz auf der Tribüne und den unterschiedlichen Einsatzorten der Mannschaftskameraden verbringen. Ein Lob an die Veranstalter - der Zeitplan wurde überwiegend eingehalten, so dass auch die Siegerehrungen ziemlich pünktlich starteten. Nach einem Wechselbad zwischen guten und weniger guten Zwischenständen nach den einzelnen Disziplinen kam die M60 dann schließlich auf den vierten Rang, während die M70 nur knapp geschlagen auf Platz drei landete (beinahe wäre es Silber geworden) - alle freuten sich dann über das Ergebnis, besonders natürlich über die Medaillen.

So wurde dann auch dieser Tag wieder fröhlich beim "Artemis" begossen - einige achteten beim Bestellen auf weniger mächtiges Essen. Und ein paar Unentwegte kamen dann auch noch zum Bier im Hotel zusammen. Fazit - wieder mal ein guter Wettkampf bei toller Atmosphäre im Team.

Viele Bilder gibt es in der Fotogalerie.

Hier ist dann auch der Link zur Ergebnisliste.

 
Darmstadt, 05.09.2016/23.09.2016  JS